Information

Code 111 (125 ccm Motorräder)

Code 111 (125 ccm Motorräder)

Mit dem B-Führerschein und Eintragung des Code 111 dürfen Motorräder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW gelenkt werden. Die Voraussetzungen dafür sind:

  • mindestens 5 Jahre ununterbrochener Besitz einer gültigen Lenkberechtigung der Klasse B
  • sich nicht mehr in der Probezeit befinden
  • Nachweis der praktischen Ausbildung im Ausmaß von insgesamt mindestens 6 Stunden mit einem derartigen Motorrad.
  • Mit der von uns ausgestellten Bestätigung trägt die Behörde den Code 111 in deinen Schein ein (Kosten ca. € 60,-)

Wir bieten den Code 111 mit 3 Ausbildungsvarianten an:

  1. zu fixen Terminen mit deinem eigenen Motorrad um € 120,–
  2. zu fixen Terminen mit dem Fahrschulmotorrad um € 200,–
  3. frei wählbare Fahrstunden mit einem eigenen Trainer um € 370,–

die nächsten fixen Termine sind:

Ende März/Anfang April 2020

 

Geltungsbereich

Akzeptiert wird der Code 111 außer in Österreich nur in folgenden EU-Ländern:

Spanien, Portugal (ab einem Mindestalter von 25 Jahren), Tschechische Republik (nur mit Fahrzeugen mit Automatikgetriebe), Italien und Lettland